WoW: Patch 6.2.2

Am Mittwoch ist es soweit: Patch 6.2.2 wird auf die Server von World of Warcraft gespielt und lässt euch erstmals auf dem Kontinent Draenor in die Lüfte aufsteigen. Bevor ihr euch auf den Rücken eures Reittieres gen Himmel aufmacht, müsst ihr jedoch den Meta-Erfolg "Pfadfinder von Draenor" abschließen.

Weiterlesen

Skyforge: Werde ein Gott

In Skyforge begibst du dich auf den Pfad eines unsterblichen Kriegers und steigst zu einem mächtigen Gott auf, indem du deine Welt im Kampf verteidigst und Anhänger um dich scharst.

Deine treuen Anhänger helfen dir, deine Macht zu vergrößern und deinen Aufstieg zum Obergott zu meistern. Die Besten der Besten treten in den Orden der Hüter ein und lenken die Geschicke der Welt.

Skyforge

WoW: Höllenfeuerzitadelle

Sie kamen, Sie sahen, Sie siegten ...

Am gestrigen Abend konnte sich der bunt gemischte Haufen an Raid Teilnehmern aus den Gilden Nova und Circulum Gladii den ersten Bossen der neuen Raid-Instanz Höllenfeuerzitadelle stellen.

Mit ausgezeichneten taktischen Hinweisen während des Kampfes (*gg*) und Video Guides nach den Wipes konnte die schlagkräftige Truppe die ersten 4 Bosse souverän in die Knie zwingen

Progress

WoW: Schmelzofen 9/10

dem vorletzten Boss der Schwarzfelsgießerei konnte am gestrigen Abend der Gar ausgemacht werden. Nach einigen knappen Endboss Kämpfen musste die Gladii Truppe jedoch den Firstkill von Schwarzfaust verschieben

WoW: Progress Schwarzfelsgießerei

Edit : 26.04.2015 | Weitere Firstkills konnte die CG Truppe am Sonntag erlangen: Flammenbändigerin Ka'graz, Zugführer Thogor

Edit : 13.04.2015 | Auch Erzfresser musste sich am 12.04.2015 der Gladii Truppe geschlagen geben.

am gestrigen Sonntag Abend konnte die Circulum Gladii Truppe 2 weitere Firstkills verzeichnen:

Gruul und Abrichter Darmac mussten sich den Gladiis ergeben

Aktueller Progress Status

WoW: Hochfels clear

Am gestrigen Sonntag Abend konnten wir nach einigen Versuchen Kaiser Mar'gok den Garaus machen

WoW: Progress

Beim Gilden Raid-Abend konnten folgende Firstkills für die CG Truppe verzeichnet werden:

Farnspore

Ko'ragh

WoW: Patch 6.1

WoW Patch 6.1 – bekannte Features

  • Es gibt eine Sammlung für Erbstücke und Gegenstände, mit denen ihr Erbstücke auf Stufe 90 und 100 aufwerten könnt.
  • Ihr könnt im Haustierkampf Trainingssteine ergattern, die den Level eines Haustiers sofort um 25 Stufen erhöhen.
  • Es gibt neue Mounts, unter anderem Chopper mit Chauffeuren, die euch in der Gegend herumfahren. Die Chopper können auch Stufe-1-Helden nutzen; es gibt sie für das Vervollständigen der Erbstücksammlung.
  • Es gibt allerhand neue Spielzeuge und einen neuen Raid-Erfolg für Haustiere. Das wiederum bedeutet, dass Bosse im Schwarzen Tempel, in Hyjal und im Sonnenbrunnenplateau Haustiere in den Taschen haben können.
  • Der Dunkelmondjahrmarkt wird um das Rennminispiel erweitert, das im Rahmen der Beta von WoW: Warlords of Draenor spielbar war.
  • Im Rahmen der legendären Questreihe schaltet ihr einen legendären Anhänger für eure Garnison frei.
  • Farbenblinde Spieler bekommen zusätzliche Optionen, mit denen sie das Spiel anpassen können.
  • Künftig könnt ihr aus WoW heraus twittern.
  • Ihr könnt die neuen Blutelfenmodelle bewundern.
  • Es gibt allerhand neue Inhalte für die Garnison: Neue Berufsmissionen, um Rush Orders zu erspielen. Diese schließen fünf Arbeitsaufträge sofort ab.
  • Ihr könnt eine Jukebox erspielen um in der Garnison andere Musik aus Azeroth ertönen zu lassen.
  • Ihr tauscht Rüstungsfetzen der Eisernen Horde in Zwergenbunker bzw. Kriegswerkstatt gegen Anhänger-Aufwertungen.
  • Es gibt ein neues Garnisons-Missions-Interface.
  • Auf dem Dunkelmondjahrmarkt gibt es ein neues Rennspiel.

Weitere Beiträge...